CONVENIENCE 3.0: DA STECKT ECHTE QUALITÄT DRIN! DIE SCHNELLEN, ETWAS ANDEREN KÜCHENHELFER

Schnell, günstig, möglichst regional und im Zweifelsfall vegetarisch oder vegan und idealerweise noch glutenfrei – die Wünsche der Kunden in der Gastronomie werden zunehmend spezifischer. Galt es früher, sich vor allem auf die unterschiedlichen Geschmäcker einzustellen, ist heute das unkomplizierte Reagieren auf die verschiedensten Ernährungsansätze bzw. -gewohnheiten essenziell. Erschwerend kommt hinzu, dass die speziellen Gerichte von immer weniger Fachpersonal zubereitet werden müssen – denn Köche sind Mangelware. Viele Gastronomen setzen deshalb mittlerweile auf eine neue Form von Convenience. Zwar haften den „Convenience“-Produkten nach wie vor zahlreiche Vorurteile an, doch die Produkte der neuesten Generation zeigen, dass die Vorstellung von regenerierfertigen Tütenmischungen mit vielen Zusatzstoffen und aufgewärmten Fertigprodukten nicht mehr der Realität entspricht.

PRAKTISCH

Scheuten vor allem handwerkliebende Köche bisher den Einsatz vorgefertigter Produkte, nutzen bereits immer mehr Gastronomen die Vorteile des sogenannten High-End-Convenience. Unter diesem Begriff lassen sich Qualitätsprodukte zusammenfassen, die von Profis und mitunter sogar von Sterneköchen kreiert wurden und unter strengen Qualitätskriterien zubereitet werden. Der Kreativität sind auch hier keine Grenzen gesetzt. So lassen sich z. B. garfertige Ravioles aus Südfrankreich, mit ein paar pfiffigen, frischen Zutaten verfeinert, als Salat oder mit Lachs als Auflauf zubereiten. Ob küchenfertig, garfertig, aufbereitfertig, regenerierfertig oder direkt verzehrfertig - je nachdem, wie viel Zeit und handwerkliches Können vorhanden sind, lassen sich Gerichte kreativ zusammenstellen und vor allem exklusiv nach Kundenwunsch anpassen.

FAKTEN

Fakt ist: Mit hochwertig vorbereiteten Produkten lässt sich nicht nur das Angebot verbessern und ausweiten – mit ihnen spart man auch Zeit und Geld. Nicht zuletzt aufgrund der verlängerten Haltbarkeit der immer häufiger bereits vorbereiteten Portionen. Ob tiefgekühlt, vakuumiert oder trocken – die hochwertigen Komponenten lassen sich stets flexibel einsetzen und sorgen so dafür, dass zum einen besondere Gerichte entstehen, und zum anderen keine unnötigen Abfälle anfallen. Praktisch, hochwertig und zudem noch saisonal unabhängig. „Besonders populär ist Convenience bislang im TK-Sortiment mit Backwaren, Fleisch und Gemüse. Doch wir merken, dass dieser Bereich auch für andere Kategorien dank ‚Convenience 3.0‘-Produkten immer attraktiver wird“, verrät FFS-Produktberaterin Katrin Pertuch.

GUTE ERGÄNZUNG

„Wichtig ist uns, dass unsere Kunden die Produkte nicht in erster Linie als Ersatz für ihre Gerichte sehen, sondern als sinnvolle Ergänzung“, so Katrin Pertuch weiter. „Kombiniert mit handwerklichem Können, lässt sich so ein Angebot mit speziellen Zutaten kreieren, das unter normalen Umständen so nicht möglich wäre. Positiver Nebeneffekt: Mit High-End Convenience-Produkten fallen zeitraubende Arbeiten wie die Produktvorbereitung weg. Gerade in Anbetracht des anhaltenden Fachkräftemangels ein echtes Plus!“

Eine Entwicklung im Trend Convenience 3.0 ist die Verringerung der Packungsgrößen. Da es für viele Betriebe praktischer ist, Produkte in passenden Portionsgrößen zu verwenden, geht auch das Angebot in eine entsprechende Richtung. Das macht es dem Gastronomen noch leichter, auf individuelle Wünsche wie „vegetarisch“ und „vegan“ zu reagieren. Eine weitere Möglichkeit, sich vom Wettbewerb abzusetzen, bieten übrigens Bio-Komponenten. Warum nicht mal ein Gericht zusammenstellen, dessen Hauptbestandteile aus zertifiziert biologischer Herstellung stammen?

Welche Produkte für Sie in Frage kommen und worauf zu achten ist, besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen. Dabei berücksichtigen wir Ihr eigenes Konzept ebenso wie Ihre Zielgruppen, Ihre Arbeitsabläufe und Ihre Ausstattung bzw. Gerätschaften. Sprechen Sie uns einfach an.

ANSPRECHPARTNER

EINFACH & SCHNELL

Ein Produkt, viele Facetten – testen Sie die Ravioles aus Südfrankreich.

ZUM REZEPT

 

SNACK-TIME

Mehr zu diesen und weiteren Snacks, die bestimmten Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe entsprechen, erfahren Sie bei unseren Produktberatern.

JETZT INFORMIEREN